Ferien!

Wir wünschen allen Schülern und Lehrern nach den Anstrengungen des Schuljahres erlebnisreiche und erholsame Ferien!

Projektwoche

In der letzten Woche des Schuljahres findet wieder unsere Projektwoche statt. In 40 Gruppen arbeiten die Schüler zu Themen von „Ballspiel“ bis zu „Zirkus“. Eine fortlaufende Dokumentation  ist im Projektblog zu finden.

Valentin Burgold hat die Projektwoche in einem kleinen Video zusammengefasst:

 

The Big Challenge – a great success story

Am 04.Mai war es wieder so weit- 113 Schüler der Klassenstufen 5-9 unserer Schule stellten ihre Vokabel- und Grammatikkenntnisse sowie ihr Wissen beim verstehenden Lesen und im landeskundlichen Bereich in der englischen Sprache unter Beweis.

Dabei konnten wir bei diesem internationalen Wettbewerb tolle Ergebnisse erreichen. Die besten Schüler ihrer Jahrgangsstufe waren:

 Lucie Werz(Klasse 5/1), Celina Hoffmann(Klasse 6/1), Jan-Lukas Feist  (Klasse 7/3), Lina Schmeil (Klasse 8/S) und Luise Löser(Klasse 9/F).

Darüber hinaus können wir uns über drei Big Challenge Pokale freuen.

Jan-Lukas Feist belegte den 2.Platz von 1989 Teilnehmern in der Jahrgangsstufe 7 in Thüringen, Luise Löser den 3.Platz von 1216 Schülern in der Jahrgangsstufe 9  und Lina Schmeil den 4.Platz von 1749 Schülern der Jahrgangsstufe 8.

Herzlichen Glückwunsch allen Preisträgern und Teilnehmern!

A.Krauß

Koordinator des Big Challenge Wettbewerbes am Angergymnasium

Auswertungstag Betriebspraktikum

Die aus dem Betriebspraktikum zurückkehrenden 9. Klassen treffen sich zur Auswertung am Donnerstag, 22.Juni:

1.-3. Stunde 9/1 Raum 117
1.-3. Stunde 9/3 Raum 112
4.-6. Stunde 9/2 Raum 112
4.-6. Stunde 9/F Raum 117

Bitte Schreibzeug mitbringen!

Termine zum Schuljahresende

Derzeit läuft an unserer Schule die traditionelle Projektwoche mit zahlreichen Arbeitsgruppen, Workshops und vielen fächerübergreifenden Angeboten. Am Donnerstag (22.6.) findet ab 15.00 Uhr die Präsentation der Projektergebnisse im Rahmen des „Angersommer-Hoffestes“ statt, welches auch in diesem Jahr wieder gemeinsam mit dem Schülercafé, Elternsprechern und dem Förderverein organisiert wird. Herzliche Einladung an alle Neugierigen – wir freuen uns auf Sie.
 
Die Zeugnisausgabe für die Klassenstufen 5-11 ist dann am Freitag (23.6.) ab 9.00 Uhr durch die Klassen-bzw.Kursleitungen. Sie wird gegen 9.45 Uhr beendet sein.
 
Eine Vorabinformation für die künftige Klassenstufe 5: am ersten Schultag (10.August) bitte 8.00 Uhr auf dem Schulhof einfinden – der Unterricht wird dann nach dem Mittagessen (11.35 Uhr) ca. 12.00 Uhr beendet sein.

Spassolympiade

Am Freitag, den 09.06.2017 fand die legendäre Spaßolympiade des Angergymnasiums bei optimalem Wetter statt. Der Schülerrat hatte die 20 Stationen vorbereitet, die jede Klasse absolvieren musste. Es galt: den Turm von Babel zu bauen, Pakete zu verschicken, Ski zu fahren, den Urschrei nachzuahmen und vieles andere mehr.

Wir bedanken uns bei allen Schülern und Lehrern, die tatkräftig den Schülerrat bei der Durchführung der Spaßolympiade unterstützt haben.

Vielen Dank an Bálint Tápay für die schönen Fotos.

Der Schülerrat

Beatles-Museum

Living is easy with eyes closed“ sang John Lennon bereits 1966 in „Strawberry Fields Forever“, doch am 7. Juni öffneten wir, die Klassen 8/1 und 8/S des Angergymnasiums Jena, unsere Augen für eins der größten Musikphänomene überhaupt und dessen Geschichte: The Beatles.

Unser Ausflug zum Beatles-Museum in Halle begann mit einer persönlichen Begrüßung und Einführung gefolgt vom Ansehen eines Films über die Band im Kinoraum des Museums.

Weiterlesen

Spaßolympiade

Liebe Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer,

bitte erinnern Sie Ihre Klassen daran, dass am 09.06.17 die Spaßolympiade stattfindet, zu der Bratwürste und Veggie-Burger bestellt wurden.

Eltern sollten daran denken, gegebenenfalls das Essen rechtzeitig abzubestellen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

S. Seidel

Arbeitseinsatz „Zackenschötchen“

Es ist beachtlich, was die Klassen 9/3 und 9/F in der letzten Woche in nur einer Doppelstunde Biologie erreichen konnten! Durch den engagierten Einsatz der SchülerInnen wurden die grünen Flächen rings um die Schule bis hin zum Ostbad von der invasiven, gelbblühenden orientalischen Zackenschote befreit. Trotz hoher Temperaturen, einiger Brennnesseln und teilweise steinigem Untergrund wurden die tiefen Wurzeln der mittlerweile stark verbreiteten Pflanze mit Stechspaten ausgegraben. Wo es keine Pflanzen mehr gab, wurden die Stechspaten kurzerhand zum Einsammeln von liegengebliebenem Abfall genutzt. Lediglich der Bauzaun unterhalb der POM-Halle stoppte die motivierten SchülerInnen.
Vielen Dank für euren Einsatz! A. Ueberschaar