Preisgekrönte Nachwuchsschriftstellerin

Luise Brosig (11/5) gewinnt einen der Hauptpreise

Foto_farbigSie nahm das Kärtchen mit der Ankündigung des Literaturwettbewerbes in Hessen und Thüringen, sandte wie auch 600 andere Teilnehmer zwischen 16 und 25 Jahren ihre Texte ein und wurde zur Preisverleihung im April nach Wiesbaden eingeladen! Dort verkündete und ehrte das Ensemle des Hessischen Stattstheaters die Preisträger.
Luise, deine Texte wurden in einem Buch veröffentlicht (ein Exemplar wird in der Schulbibliothek stehen)! Wir sind stolz auf dich und gratulieren ganz herzlich!

Kathrin Heinrich

Weiterlesen

Aktuelle Informationen des Fördervereins

 

Der neue Vorstand möchte Sie sehr herzlich am 03.06.2015 um 19.00 Uhr in das Café Lenz einladen.

In dieser Veranstaltung des Fördervereins wollen wir gemeinsam die Aktivitäten im nächsten Schuljahr planen und über den Stand zur Schulhofgestaltung informieren und die nächsten Schritte diskutieren. Am 08.06.2015 um 15.00 Uhr findet eine Schulhofbegehung mit Herrn Graf (Vertreter von KIJ) statt, hier sollen die Rahmenbedingungen für mögliche Veränderungen diskutiert werden. Auch hierzu möchte ich Sie gerne einladen. Für eine Rückmeldung zur Teilnahme an die Adresse des Fördervereins

foerderverein@angergymnasium.jena.de

sind wir dankbar.

Weiterlesen

Besondere Momente 2015

BesondereMomente_12Auch in diesem Jahr brachten sich viele Schülerinnen und Schüler bei den „Besonderen Momenten“ unseres Angergymnasiums ein. Unter der Leitung engagierter Lehrer boten sie ein sehenswertes und abwechslungsreiches Programm. Verschiedene Beiträge, Bezug nehmend auf Musik, Tanz und mehrsprachiges Theater, kamen beim Publikum gut an.

Hannah Stolz (9/1), Anna-Louise Reichhardt (9/2) Weiterlesen

Schüleraustausch 7F

Les Français à Iéna

Vom 17.4.- 23.4.15 weilten 19 französische Schüler/innen im Alter von 12/13 Jahren mit ihren 2 Begleiterinnen am Angergymnasium in Jena.Schueleraustausch_web
In einem abwechslungsreichen Programm lernten sie sowohl historische als auch kulturelle Besonderheiten Thüringens kennen.
Im botanischen Garten, bei der Stadtrallye und im Naturkundemuseum in Erfurt wurden ebenso spezielle sprachliche Fähigkeiten geschult. Weiterlesen

Theaterprojekt 7F

Foto-webAm 13.04. und 14.04. hatten wir, die 7F, ein Theaterprojekt. Es ist extra ein echter französischer Schauspieler aus Berlin gekommen, um das Projekt zu leiten.Wir haben viele kleine Spiele durchgeführt, zum Beispiel ‘les lapins’ (die Hasen), ‘tueur’ (Mörder) oder ein Spiel, bei dem wir so taten, als ob wir einen Fisch, in dem Fall aber einen Menschen, an der Angel hätten. Aber da es ein Theaterprojekt war, haben wir natürlich auch Theater gespielt, und das in französisch: Wir haben viele Standbilder in kleinen Gruppen gemacht, z.B. Städte, die wir darstellten, oder Länder… . Weiterlesen

Erfolge bei der Bioolympiade

bioolympiade2015_2Teilnehmerstärkstes Gymnasium bei der 13. Bioolympiade hatte zwei Preisträger im “Gepäck”, das Angergymnasium macht ein weiteres Mal auf sich aufmerksam!
Lena Dawcynski belegte in Klasse 8 den 3. Platz,
Johanna Schröder den 2. Platz.

Weitere Teilnehmer:
Marie Dawcynski
Johanna Knoll
Marie Pavelka
Friedrich Seibt
Clara-Josefine Staemmler ( alle 8/2)
Luise Häder
Timon Weinmann (beide 9/1)

Allen Teilnehmern und Platzierten herzlichen Glückwunsch.

Ausstellungseröffnung

Tanzendes Paar, Jule Thomisch

Tanzendes Paar, Jule Thomisch

Anlässlich des von der UNESCO ausgerufenenen Internationalen Jahr des Lichts haben Schüler unseres Hauses unter der Leitung von Frau Brill künstlerische Arbeiten geschaffen, die im Foyer des Abbe-Zentrums Beutenberg in einer Ausstellung “Licht-Reflektionen” gezeigt werden.
Die Ausstellung wird am 16. April 2015 um 16 Uhr vor Beginn der öffentlichen Vortragsreihe “Noble Gespräche” feierlich eröffnet.

Am 22. April sind alle Schüler, Eltern, Lehrer des Angergymnasiums zu einem Besuch der Ausstellung eingeladen.

Genaueres zur Ausstellung findet sich auf der Website des Beutenberg-Campus e.V.