Berlin, Berlin – wir fahren nach Berlin!

Landesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ Basketball

Am 09.03.2017 fand in Kahla das Landesfinale im Basketball der Mädchen der WK III und WK II statt.
Beide Mannschaften wurden Landessieger und qualifizierten sich damit für das Bundesfinale in Berlin.
WK II
1. Romy Eckhold
2. Manja Knorre
3. Emma Bornmann
4. Lea Daffinger
5. Sarah Ommer
6. Paula Brill

WK III

7. Josephine Rehm
8. Rebecca Borck
9. Henrike Ahnert
10. Valerie Stollmann
11. Pauline Schlenkert
12. Indira Schneider
13. Leonie Fricke
14. Lena Röthämel
15. Lisa Mähler
Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für das Bundesfinale in Berlin!

Erfolge beim Regionalwettbewerb „Jugend debattiert“

Nun SAGÜ mir doch mal einer, was es heißt ein Debattant zu sein:
Sachkompetenz! Genauestens Bescheid wissen.
Ausdrucksvermögen! Die Dinge auf den Punkt bringen.
Gesprächsfähigkeit! Nicht nur zu, sondern auch mit anderen sprechen.
Überzeugungskraft! …ja, da fällt mir auch nix mehr ein…
…aber denen hier:
Herzlichen Glückwunsch an unsere drei Debattanten, die am 16.02.2017 beim Regionalwettbewerb „Jugend debattiert“ eine Menge SAGÜ unter Beweis gestellt und unsere Schule exzellent vertreten haben:
1. Platz: Luise Häder
2. Platz: Jannis Bülow (Lobdeburgschule)
3. Platz: Fabian Leßmann
4. Platz: Konstantin Feist

[Bild]
v.l.n.r.: Konstantin, Fabian, Luise, Jannis

Unserer Regionalsiegerin Luise drücken wir die Daumen bei der Landesqualifikation am 9. März in Weimar.
Außerdem danken wir Linus und Leonard, die dem Wettbewerb als sachkundige Juroren immer wieder zum Gelingen verhelfen.

Schaudebatte zur Schlacht von 1806

Die Schüler unseres Debattierclubs werden am Mittwoch, dem 05.10.2016, um 17.30 Uhr im Plenarsaal des
Jenaer Rathauses eine Schaudebatte austragen. Das Thema ist aus
gegebenem Anlass geschichtlich: Soll die Nachstellung der Schlacht von
1806 durch die Stadt Jena stärker finanziell gefördert werden?
Wir laden alle, die am Debattieren und am Thema Interesse haben, ganz
herzlich zum Zuschauen ein.

AG-Mountainbike / Kampfsport

Liebe Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 6 bis 12

In diesem Schuljahr  bieten wir euch wieder eine Mountainbike-AG an. Ziel ist es, möglichst viele Berge unseren schönen Umgebung zu bezwingen. Bewusstes Naturerleben, Verbesserung der  Ausdauer und der Fahrfertigkeit sowie kameradschaftliches Verhalten und gegenseitige Unterstützung stehen dabei im Vordergrund..

MountainBikeAG_01Bei gutem Wetter treffen wir uns dienstags 14.00 Uhr auf dem Schulhof und radeln dann gemeinsam los. Bei schlechtem Wetter gehen wir in die DRK-Halle  (POM). Dort trainieren wir Selbstverteiigung und Judo. Gürtelprüfungen sind möglich!

Interessenten melden sich bitte bei Herrn Pölzing oder bei Herrn Färber und holen sich ein Anmeldeformular ab.

Start:  Dienstag, 1. September