Sportfest 2017

Wie in jedem Jahr fand am vergangenen Freitag wieder ein traditionelles Leichtathletiksportfest am Angergymnasium statt. Die Teilnehmer aus der 5. bis 7. Klassenstufe traten in einem Dreikampf aus Weitsprung, Sprint und Schlagball Weitwurf gegeneinander an. Als zusätzliche Disziplin mit einer extra Ausdauerwertung fand am Schluss ein 800m Lauf statt.

Bei anfangs recht kühlem Wetter kämpften alle Teilnehmer um Zentimeter und Sekunden. Absolut positiv soll an der Stelle die Leistungsbereitschaft und der faire Umgang zwischen Klassen und Schülern erwähnt werden. Es herrschte zu jeder Zeit eine sportbegeisterte und sehr motivierende Atmosphäre. Gerade beim Ausdauerlauf am Ende des Wettkampfs wurden einige Athleten von den Anfeuerungen ihrer Mitschüler ins Ziel getragen. Bis auf ein paar leichte Verletzungen blieb der gesamte Wettkampf zwischenfallfrei. Zur Sicherheit stand ein Team aus Schülern als Ersthelfer immer zur Verfügung

Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle den betreuenden Lehrerinnen und Lehrern, sowie den freiwilligen Helfern, die für einen reibungslosen Ablauf sorgen konnten.

 

Klasse Mädchen (Name/klasse/Punkte) Jungen
     
5 1.   Lale Winter 5/3 1021 1.   Paul Töteberg 5/1 960
  2.   Soraya Franz 5/1 989 2.   Jonas Bätz 5/1 934
  3.   Merle Springer 5/2 975 3.   Matthes Bierschenk 5/1 902
     
6 1.   Hannah Grundmann 6/4 1092 1.   Noel Rueda-Martin 6/2 1115
  2.   Nina Weber 6/3 1073 2.   Gustav Hoffmeister 6/3 1081
  3.   Hannah Scheibler 6/2 1026 3.   Luis Bergner 6/1 1072
   3.  Pauline Köhn 6/2 1026  
7 1.   Rebecca Rose 7/3 1117 1.   Jaron Parepinto 7/3 1223
  2.   Annika Ankut 7/3 1105 2.   Felix Vinzenz 7/3 1153
  3.   Alina Barth 7/3 1091 3.   Noah Eiweleit 7/F 1150