Einladung

Der Förderverein des Angergymnasiums e.V. lädt ein

Sehr geehrte Eltern,

im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Der Förderverein lädt ein“ möchten wir die Eltern der siebten Klassen zu einem Informationselternabend mit dem Thema „Mobbing in der Schule“ einladen.

Mit unserem Angebot wollen wir Ihnen die Möglichkeit geben, sich über dieses wichtige Thema zu informieren und Fragen zu stellen.

Der Elternabend findet am 30.01.2014 um 19.00 Uhr in der Aula statt.

Die Referentin Frau Schmiemann, die Sozialpädagogin an unserer Schule, geht in ihrem Vortrag unter anderem auf folgende Problemkreise ein

  • Was ist Mobbing?
  • Wer sind die Beteiligten?
  • Wie kann man als Eltern erkennen, ob das eigene Kind gemobbt wird?
  • Wie soll man als Eltern reagieren und helfen?

 

Nach dem Referat wollen wir mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Mit freundlichen Grüßen

Matthias Völkner

Der Förderverein lädt ein

Liebe Eltern,

am 14.01.2014, um 19.00 Uhr, lädt der Förderverein zu einer Gesprächsrunde zum Thema „Schulhofgestaltung“ ein. Eingeladen sind alle interessierten Eltern, Lehrer und Schüler sowie Herr Graf als Verantwortlicher der Stadt und Herr Schurig, der Landschaftsarchitekt, der unseren Schulhof gestaltet hat.

Beachten Sie bitte auch den Newsletter des Fördervereins auf unserer Homepage.

Ich freue mich auf Ihren Besuch, Matthias Vökner

Vorlesewettbewerb des Angergymnasiums

„Sucht die Bücher, die zu euch passen, so sorgsam aus wie lebenslange Freunde.“ Mit diesem Zitat von Hermann Hesse wurden die Teilnehmer und Zuhörer des diesjährigen Vorlesewettbewerbs begrüßt.

In der Jury waren Frau Müller, Frau Lorenz, Frau Weinkopf, und die Gewinnerin des letzten Jahres: Clara Staemmler .

Weiterlesen

Newsletter Förderverein

Grafik: warszawianka via openclipart.orgUnser Förderverein will in Zukunft regelmäßig in einem Newsletter über seine Aktivitäten und Vorhaben berichten. Die erste Ausgabe finden Sie hier: 


Für die folgenden Ausgaben können Sie den Newsletter aber auch komfortabel abonnieren.

Weihnachtskonzert

Eine gestresste Großmutter klagt über die Schnelllebigkeit unserer Zeit und erinnert sich etwas verworren, wie sie selbst zugibt, an das alte Märchen vom Nussknacker, das vor ihrem geistigen Auge abläuft.Weihnachtskonzert_Start

Von Chor, Orchester, Tänzern und Schauspielern wurde diese Vision unter einem 4 Meter hohen Weihnachtsbaum bei viel Beifall bildhaft in Szene gesetzt.

Vielen Dank an alle Mitwirkende

 

 

Weitere Fotos von Silvia Schindler

 

La visite de France Mobil

So wie es bereits zur Tradition geworden ist, hatten wir Besuch vom France Mobil.

Der junge Physikstudent Martin Rieu aus Toulouse animierte unsere Schüler mit originellen Ideen, ihre Kenntnisse in der französischen Sprache und Landeskunde anzuwenden.

So verbrachten zahlreiche Schüler/innen der Klassen 6-9 auch dieses Mal wieder eine Französischstunde der besondern Art und freuen sich schon auf den nächsten Besuch.