Cambridge Examen / Pretests für Klassenstufe 12

Seit etlichen Jahren bieten wir interessierten Schülern vor allem der Klassenstufe 12 Unterstützung beim Erwerb der Cambridge English Exams an. Das soll auch in diesem Jahr wieder so sein.
Bei den Cambridge Exams handelt es sich um standardisierte, weltweit anerkannte Examen, die das Sprachbeherrschungsniveau auf unterschiedlichen Stufen nachweist.

Ich mache doch mein normales Abitur – wieso sollte ich darüber hinaus noch ein anderes Examen ablegen?

Dafür sprechen mehrere Gründe. Zum einen kann der geplante Studiengang einen entsprechenden Sprachnachweis nötig machen (z.B. weil Lehrveranstaltungen in englischer Sprache stattfinden – durchaus keine Seltenheit mehr auch auf deutschen Hochschulen – oder weil ein Teil des Studiums an einer englischsprachigen Uni stattfinden soll). Dort werden oft Nachweise jenseits der Abiturnote erwartet, entweder über international anerkannte Examen (z.B. TOEFL oder Cambridge English Advanced) oder über spezielle Einstufungstests der entsprechenden Institutionen.
Zum anderen weisen solche Abschlüsse – unabhängig von der unmittelbaren sprachlichen „Verwertbarkeit“ – bei Bewerbungen bestimmte Eigenschaften nach, die den Bewerber positiv hervorheben können: Man zeigt, dass man bereit ist, etwas für die eigene Qualifikation zu tun; dass man sich unabhängigen Bewertungsprozeduren stellen kann; dass man aus eigenem Antrieb lernwillig und -fähig ist.

Continue reading

Wichtige Daten

Für die Grundschüler und deren Eltern, die sich für unsere Schule interessieren, sind in nächster Zeit folgende Daten wichtig:

  • Tag der offenen Tür
    21. Februar, 10-13 Uhr
  • Anmeldewoche
    2.-6. März jeweils 14 bis 18 Uhr,
    7. März 9-11 Uhr.

Elternsprechtag

Unser erster Elternsprechtag findet am 18. November von 17 bis 20 Uhr statt. Eltern haben dann die Gelegenheit, mit Klassen- und Fachlehrern zu sprechen. Es hat sich in der Vergangenheit bewährt, vorab Gesprächstermine zu vereinbaren, um Wartezeiten zu vermeiden.

Beschlüsse der Schulkonferenz vom 30. September

Die Schulkonferenz tagte am 30. September 2014. Dabei wurde die Konferenz neu gewählt, es wurden die unterrichtsfreien Tage des Schuljahrs festgelegt sowie über Neuerungen im Schulcomputernetz (Schülerzugang für mobile Geräte) und die Notenberechnungstabelle beraten und abgestimmt.

Die genauen Ergebnisse finden sich im Protokoll zur Schulkonferenz am 30