Gründungsväter Europas

Am 20.11.2013 versammelten sich die Schüler der Geschichts-, Sozialkunde-und Französischkurse der Jahrgänge 11 und 12, Kollegen sowie einige Mitglieder der deutsch-französischen Gesellschaft Jenas in der Aula, um aufmerksam einem Multimediavortrag zu den „Gründungsvätern Europas“ zu lauschen.

Bereits zum 2. Mal weilte Herr Espenschied an unserem Gymnasium und stellte auf sehr originelle und unterhaltsame Art mit authentischen Materialien die grundlegenden Zusammenhänge dar.

Wir danken der Staatskanzlei, deren Vertreter ebenfalls anwesend waren, für die Unterstützung solcher Projekte und warten gespannt auf die Fortführung, die uns bereits für das nächste Jahr (100 Jahre des Beginns des 1. Weltkrieg) angekündigt wurde.

une conteuse française

 Am Montag, dem 11.11. 13  besuchten die Schüler der 5S und 6F eine Veranstaltung mit einer französischen Märchenerzählerin in der Dualingo – Grundschule …  fabuleux !

Aufmerksam lauschten sie den Geschichten, Reimen und Rätseln, die mimik-und gestikreich dargeboten wurden.

Abschließend versuchten sich alle an einem Zungenbrecher, der für viel Gelächter sorgte.

A la prochaine, Madame Bouin.

Bis zum nächsten Mal!

Der Förderverein lädt ein

Liebe Eltern aller Klassen und Stammkurse, liebe Kolleginnen und Kollegen und liebe Mitglieder des Fördervereins,

wir möchten Sie sehr herzlich zu einer Diskussionsrunde zum Thema:

“Wie gestalten wir eine gute Schulatmosphäre?“

am 08.10.2013 um 19.00 Uhr in das Angergymnasium Raum 0018 einladen.

Mit den Wünschen für eine gute Zusammenarbeit

M. Völkner

Vorsitzender des Fördervereins

 

Schutzengellauf

Foto: Mukoviszidose e.V., Kay Herschelmann

Foto: Mukoviszidose e.V., Kay Herschelmann

Unsere Schule verbindet die nächsten beiden Sportfeste mit einer Teilnahme beim „Schutzengellauf„. Dabei wird mit gesponserten Läufen Unterstützung für den Kampf gegen die Krankheit Mukoviszidose geleistet. Die Kinder suchen sich vorab ihre eigenen Sponsoren – aus Familie, Freundeskreis, Nachbarschaft oder bei örtlichen Unternehmen.

Bitte unterstützen Sie Ihre Kinder bei diesem Unternehmen!

Continue reading

Unsere Schule wird 60

Die Schulgemeinde des Angergymnasiums feiert Geburtstag

Am 11. Oktober 1953 erfolgte die Einweihung des ersten Bauabschnitts des heutigen Angergymnasiums mit der feierlichen Schlüsselübergabe an den ersten Direktor. Die neu gegründete Schule hieß damals „Oberschule am Anger“.  Nach Beendigung eines zweiten Bauabschnitts und fünf weitere Jahre später wurde die Schule 1961 in „Johannes R. Becher-Oberschule“ umbenannt. 1967 erfolgte die Umbenennung zu Erweiterte Oberschule „Johannes R. Becher“. Nach der politischen Wende wurde ein Gymnasium errichtet, das heute den Namen „Angergymnasium“ führt.
Nicht unerwähnt bleiben soll die Tatsache, dass die Schule ihren ursprünglichen Standort 2006 aufgeben musste und sich nun im Gebäude der ehemaligen Ostschule befindet, die wiederum im Jahr 2012 ihr 100-jähriges Bestehen feierte. Allein diese kurze Aufzählung von Fakten deutet auf eine wechselvolle Schulgeschichte hin.
Das 60-jährige Schuljubiläum möchten wir mit zwei Veranstaltungen würdigen.

1. Festveranstaltung für das Kollegium, ehemalige Kollegen, Schüler, Eltern und geladene Gäste

Freitag: 11.10.2013, Beginn: 17: 00 Uhr

2. „Ehemaligentreffen“

Samstag: 12.10.2013, Beginn: 10:00 Uhr

Hierzu sind ehemalige Schülerinnen und Schüler sowie ehemalige Lehrkräfte der Schule herzlich eingeladen. Die Schule ist von 10:00 Uhr bis 13:30 Uhr für Besucher geöffnet.  Unsere Schülerinnen und Schüler sind Ihnen bei der Erkundung des Schulhauses gerne behilflich. Für eine bessere Planbarkeit (der Rost soll brennen… wäre uns Ihre Anmeldung per E-Mail unter anger60@angergymnasium.jena.de lieb, aber natürlich heißen wir auch die spontanen Besucher willkommen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Elternabend

Am 10. September findet ab 19 Uhr unser erster Elternabend statt. Dazu sind die Eltern unserer Schüler herzlich eingeladen. Die Klassen 5/1 und 5/2 sind auf Klassenfahrt, ihr Elternabend wird am 17. September stattfinden.

Schulbeginn

Liebe Schülerinnen und Schüler,
nach hoffentlich erholsamen und erlebnisreichen Ferientagen ist es wieder soweit: der erste Schultag steht vor der Tür. Hier einige Informationen zum Ablauf:
Für alle beginnt der Unterricht um 8 Uhr. In der ersten und zweiten Stunde werden die Klassenleiter alle organisatorischen und weiteren Fragen klären. Ab der 3. Stunde findet der Fachunterricht laut Stundenplan statt. Unterrichtsende ist nach der 6. Stunde.

Liebe Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen,
herzlich willkommen an unserer Schule. Wir freuen uns auf euch. Für euch beginnt der erste Schultag auch um 8 Uhr. Um 7:45 Uhr werdet ihr von euren Klassenleitern auf dem Schulhof abgeholt. Nach den Klassenleiterstunden und dem Kennenlernen des Schulhauses endet für euch der Unterricht nach der 4. Stunde um 11:35 Uhr.
Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern des Angergymnasiums ein erfolgreiches Schuljahr.
Herzliche Grüße, die Schulleitung und die Kollegen der Schule.