Basketballer des „Anger“ im Landesfinale

DSCF8251_kleinAuch im Schulamtsfinale in Altenburg ( 16.01.2014) waren unsere Jungen nicht zu stoppen und werden nun am 06.02.2014 in Gotha im Landesfinale versuchen, sich für das in Berlin stattfindende Bundesfinale zu qualifizieren.

Sowohl die Jungen in der Wettkampfklasse III als auch die Jungen der WK II gewannen in Altenburg alle Spiele und wurden somit Ostthüringenmeister im Rahmen des Schulsportwettbewerbes „Jugend trainiert für Olympia“.

Herzlichen Glückwunsch!

Continue reading

Einladung

Der Förderverein des Angergymnasiums e.V. lädt ein

Sehr geehrte Eltern,

im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Der Förderverein lädt ein“ möchten wir die Eltern der siebten Klassen zu einem Informationselternabend mit dem Thema „Mobbing in der Schule“ einladen.

Mit unserem Angebot wollen wir Ihnen die Möglichkeit geben, sich über dieses wichtige Thema zu informieren und Fragen zu stellen.

Der Elternabend findet am 30.01.2014 um 19.00 Uhr in der Aula statt.

Die Referentin Frau Schmiemann, die Sozialpädagogin an unserer Schule, geht in ihrem Vortrag unter anderem auf folgende Problemkreise ein

  • Was ist Mobbing?
  • Wer sind die Beteiligten?
  • Wie kann man als Eltern erkennen, ob das eigene Kind gemobbt wird?
  • Wie soll man als Eltern reagieren und helfen?

 

Nach dem Referat wollen wir mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Mit freundlichen Grüßen

Matthias Völkner

Vorlesewettbewerb des Angergymnasiums

„Sucht die Bücher, die zu euch passen, so sorgsam aus wie lebenslange Freunde.“ Mit diesem Zitat von Hermann Hesse wurden die Teilnehmer und Zuhörer des diesjährigen Vorlesewettbewerbs begrüßt.

In der Jury waren Frau Müller, Frau Lorenz, Frau Weinkopf, und die Gewinnerin des letzten Jahres: Clara Staemmler .

Continue reading

Newsletter Förderverein

Grafik: warszawianka via openclipart.orgUnser Förderverein will in Zukunft regelmäßig in einem Newsletter über seine Aktivitäten und Vorhaben berichten. Die erste Ausgabe finden Sie hier: [wpfilebase tag=browser id=6 /]
Für die folgenden Ausgaben können Sie den Newsletter aber auch komfortabel abonnieren.

La visite de France Mobil

So wie es bereits zur Tradition geworden ist, hatten wir Besuch vom France Mobil.

Der junge Physikstudent Martin Rieu aus Toulouse animierte unsere Schüler mit originellen Ideen, ihre Kenntnisse in der französischen Sprache und Landeskunde anzuwenden.

So verbrachten zahlreiche Schüler/innen der Klassen 6-9 auch dieses Mal wieder eine Französischstunde der besondern Art und freuen sich schon auf den nächsten Besuch.

Gründungsväter Europas

Am 20.11.2013 versammelten sich die Schüler der Geschichts-, Sozialkunde-und Französischkurse der Jahrgänge 11 und 12, Kollegen sowie einige Mitglieder der deutsch-französischen Gesellschaft Jenas in der Aula, um aufmerksam einem Multimediavortrag zu den „Gründungsvätern Europas“ zu lauschen.

Bereits zum 2. Mal weilte Herr Espenschied an unserem Gymnasium und stellte auf sehr originelle und unterhaltsame Art mit authentischen Materialien die grundlegenden Zusammenhänge dar.

Wir danken der Staatskanzlei, deren Vertreter ebenfalls anwesend waren, für die Unterstützung solcher Projekte und warten gespannt auf die Fortführung, die uns bereits für das nächste Jahr (100 Jahre des Beginns des 1. Weltkrieg) angekündigt wurde.

une conteuse française

 Am Montag, dem 11.11. 13  besuchten die Schüler der 5S und 6F eine Veranstaltung mit einer französischen Märchenerzählerin in der Dualingo – Grundschule …  fabuleux !

Aufmerksam lauschten sie den Geschichten, Reimen und Rätseln, die mimik-und gestikreich dargeboten wurden.

Abschließend versuchten sich alle an einem Zungenbrecher, der für viel Gelächter sorgte.

A la prochaine, Madame Bouin.

Bis zum nächsten Mal!