Bundesfinale im Basketball

WK III Mädchen vom Angergymnasium kommen mit 4 Siegen und Platz 9 nach Jena zurück

Am Dienstag (24.4.)  gut in Berlin angekommen beziehen die 9 Mädchen vom Angergymnasium ihr Quartier direkt am Bahnhof Zoo.

Sehr zufrieden mit der Unterkunft wird nach der Zimmerbesichtigung erstmal gegessen, um dann den Kurfürstendamm „unsicher“ zu machen.

 

Am Mittwoch beginnen wir den ersten Wettkampftag und können gegen Mecklenburg Vorpommern ein gutes Spiel machen. Der Gegner lässt allerdings auch viel zu, aber zum Reinkommen ganz gut.

Spiel zwei gegen Nordrhein-Westfalen wird um so schwerer. Wir verkaufen uns ganz gut und verlieren deutlich gegen den späteren Zweit-Platzierten.

Spiel drei gegen Schleswig Holstein – vom Papier her ein Sieg möglich, machen die Mädchen hier ihr schlechtestes Spiel und wir verlieren knapp und müssen nun unten um Platz 9 bis 16 mitspielen.

Trotz Niederlage gehen wir nach dem Abendbrot noch mal auf den Alex und die gute Laune sowie das Ziel immer noch einstellig das Turnier abzuschließen bleibt bestehen.

Am Donnerstag müssen wir früh raus und das erste Spiel geht gegen Hamburg. Haben sich gestern noch viele Mädchen im Spiel versteckt übernehmen sie heute alle Verantwortung und wir können gegen Hamburg

gewinnen. Das nächste Spiel geht gegen Hessen ein schwerer Gegner. Aber hier können wir glücklich und durch starken Kampf mit einem Punkt gewinnen.

Das letzte Spiel gegen Sachsen-Anhalt um Platz 9 können wir auch mit zweistelligen Vorsprung gewinnen und so schaffen wir wirklich noch Platz 9.

Alle waren mit dem Ergebnis zufrieden und der Abend wurde entspannt angegangen.

Am Freitag schauten wir uns die Finalspiele an und besuchten das Brandenburger Tor. Weiterhin freuten sich alle auf die Abschlussveranstaltung und auch hier wurde diesmal ein schönes Programm geboten.

Am Samstag hieß es dann wieder die Heimreise antreten und mit vielen positiven Eindrücken kamen wir wieder in Jena an.

 

Für das Anger spielten: Lena Rothämel, Indira Schneider, Rebecca Borck, Pauline Schlenkert, Paula Brill, Leonie Fricke, Henrike Ahnert, Celina Hoffmann, Florina Riebow

Betreuerin: Yvonne Streit

 

 

Yvonne Streit

Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.