Nawi-Wettbewerb 2014

Naei-Wettbewerb-01Am 08.12.2014 fand der zweite schulinterne Wettbewerb in den  Naturwissenschaften statt. Insgesamt nahmen 8 Teams aus den Jahrgangsstufen 6/7, 8/9 & 10 teil. Die Schüler mussten Probleme aus den Fachgebieten Biologie, Chemie, Physik und Mathematik gemeinsam in den Gruppen lösen. Naei-Wettbewerb-03Dabei sollten unterschiedliche Ideen und Lösungsansätze diskutiert und der jeweils vermeintlich beste Lösungsweg ausgewählt werden. Nach jeweils einer Stunde wechselten die Teams den Fachraum. In allen Fachgebieten dominierte der experimentelle Anteil. Am Freitag, dem 12.12.2014, werden die Ergebnisse des anspruchsvollen Wettbewerbs ausgewertet.

Margrit Großwig

Mikroskopiertag bei Zeiss

 

02_Zeiss01_Zeiss04_Zeiss

Im Rahmen des Biologieunterrichts absolvierte die Klasse 7/2 am 26.011.2014 ein dreistündiges Mikroskopierpraktikum bei Carl-Zeiss.
Die Schüler hatten die Gelegenheit, an den neuesten Zeiss-Stereomikroskopen Präparate im Auf- und Durchlichtverfahren zu untersuchen.
Die Referenten von Zeiss-Microscopy-GmbH Göttigen gingen auch auf die historische Entwicklung der Mikroskopie ein und erklärten den Schülern sehr anschaulich verschiedene Funktionsprinzipien.
Bei der praktischen Arbeit wurden die Schüler auch von Frau Wachs und Herrn Barth unterstützt (hier im Bild), die uns das Lernen am anderen Ort ermöglichten.

Unsere Schüler bedankten sich bei den Gastgebern durch eine sehr gute Mitarbeit und sorgten für eine angenehme Arbeitsatmosphäre.

Silke Seidel

25 Jahre Mauerfall

Svenja Hetzer (Geschichtskurs eA Kl 12) hat sich Gedanken zum Jubiläum des Mauerfalls gemacht und diese in einen sehr lesenswerten Text gebracht:

25 Jahre Mauerfall

Am 9. November 1989, vor 25 Jahren, verkündete der Regierungssprecher der DDR ein neues Reisegesetz und damit auch Reisefreiheit für die Bürger der DDR. An diesem Abend fiel nach 28 Jahren die Berliner Mauer, als Höhepunkt einer seit dem Frühjahr 1989 andauernden Reformbewegung. Vor 14 Jahren, im Herbst 2000, fuhr ich als dreijähriges Kind mit meinen Eltern von Hessen nach Thüringen über die ehemalige Grenze zwischen zwei deutschen Staaten.

Weiterlesen

Elternabend Berufsorientierung

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Der Förderverein lädt ein“ möchten wir die Eltern der neunten Klassen zu einem Informationselternabend mit dem Thema „Berufsorientierung“ einladen.

Mit unserem Angebot wollen wir Ihnen die Möglichkeit geben, sich über dieses wichtige Thema zu informieren und Fragen zu stellen.

Der Elternabend findet am 11.11.2014 um 19.00 Uhr in der Aula statt.

Cyber-Mobbing

Heute war das Ensemble Radiks mit dem Theaterstück „Fake oder War doch nur Spaß“ zum Thema Cyber-Mobbing an unserer Schule zu Gast. Dabei wurden die 7. Klassen in der Art eines rückblickenden Stationendramas in kurzen und prägnanten Dialog- und Erzählszenen in die Welt der jugendlichen Protagonisten eingeführt: einerseits geprägt durch die Suche nach Erfolg und Anerkennung, andererseits bestimmt durch Missgunst, Illusion und virtuell geschaffene Realitäten.

Startfoto-2

Nach der Aufführung hatten die Schüler Gelegenheit mit den Schauspielen zu diskutieren und Fragen zu stellen.

Franziska Bloch (Schulsozialarbeiterin)

Elternsprechtag

Unser erster Elternsprechtag findet am 18. November von 17 bis 20 Uhr statt. Eltern haben dann die Gelegenheit, mit Klassen- und Fachlehrern zu sprechen. Es hat sich in der Vergangenheit bewährt, vorab Gesprächstermine zu vereinbaren, um Wartezeiten zu vermeiden.