Tag der offenen Tür / Anmeldewoche

Tag der offenen Tür am Angergymnasium – Samstag, 24.2. von 10.00 bis ca. 13 Uhr

Alle Interessierten, allen voran natürlich die künftigen Schülerinnen und Schüler der kommenden 5.Klassen und deren Eltern, sind herzlich eingeladen, am 24.2. ab 10 Uhr ins Angergymnasium zu kommen (Karl-Liebknecht-Straße 87): Unterrichtsfächer werden vorgestellt, Arbeitsergebnisse präsentiert, man kann Fachräume anschauen, spannende Experimente erleben, seine Sprachkenntnisse auffrischen und sich ein Bild darüber machen, welche 2.Fremdsprache besonders zu empfehlen ist.

Schule ist aber nicht nur Unterricht, denn auch der Schülerrat stellt sich vor, das nachschulische Betreuungsangebot wird erläutert, das Schülercafé lädt zum Imbiss, die Schulsozial-und Beratungsarbeit wird genauso vorgestellt wie die gesamte Fächer-und Kursvielfalt am Gymnasium. Der Schulförderverein wird Einblick in seine vielfältige Unterstützungsarbeit geben – die Gäste werden auch Gelegenheit haben, das Lehrerteam kennenzulernen und mit Schüler- und Elternvertretern ins Gespräch zu kommen.

Die Anmeldungen für das neue Schuljahr erfolgen in der Woche vom 5.3. bis 9.3.2018. Jeweils von 14.00 bis 18.00 Uhr – bitte im Sekretariat (Erdgeschoss) melden. Die Jena-ID, eine Kopie des letzten Halbjahreszeugnisses sowie ggf. die Empfehlung zur Schullaufbahn Gymnasium sind bitte mitzubringen.

Noch ein Hinweis: die Klasse 5/F – mit Französisch als 1.Fremdsprache – ist offen für alle sprachlich interessierten Kinder der Region, Vorkenntnisse sind nicht zwingend notwendig.

Bei Fragen (oder Terminproblemen): Beratungen mit der Schulleitung können gern unter 03641/489090 vorab vereinbart werden.

Der Anmeldebogen kann auch im Vorfeld hier unter Downloads/Dokumente/Erfassungsbogen heruntergeladen werden.

Schulamtsfinale Basketball

Auch im Schulamtsfinale Ostthüringen waren unsere Jungen nicht zu stoppen auf dem Weg zum Landesfinale Thüringens! Vier Schulteams spielten jeder gegen jeden am 01.02.2018 in Greiz um den Gesamtsieg, wobei sich dann nur der Gewinner für das Landesfinale, welches am 20.02.2018 in Gotha stattfindet, qualifizieren konnte. Alle Spiele gewannen die Basketballer unserer Schule klar und souverän, nur im letzten Spiel, in dem es um den Gesamtsieg ging, taten sie sich vor allem zu Beginn des Spieles etwas schwer da nicht gleich ein taktisches Mittel gegen die mit „ Zone“ verteidigenden Altenburger gefunden wurde. Doch mit zunehmender Spieldauer fanden wir immer bessere Lösungen auf dem Weg zum Korb und somit auch zum letztlich hoch verdienten Sieg in diesem Spiel wie auch zum Gesamterfolg.  Anton Eiweleit wurde als bester Werfer des Gesamtturnieres ausgezeichnet!

Dazu herzlichen Glückwunsch und natürlich viel Spaß und maximalen Erfolg im Landesfinale!! Continue reading

Best-of Kolloquien

Wir laden alle interessierten Zuhörer ein, am kommenden Dienstag (23.01.) ab 18 Uhr in der Aula dabei zu sein, wenn das diesjährige „Best of“ der Seminarfachkolloquien des Abijahrgangs 2018 über die Bühne geht. Wer sich eine reichliche Stunde Zeit nimmt, erlebt einen Querschnitt von Themen aus den Bereichen Medizin, gesunde Ernährung, Technik und Physik – das wird nicht nur unterhaltsam, sondern die Vorstellung der Forschungen aus dem Seminarfach regen auch zum Nachdenken an und geben Tipps für die eigene Lebensweise

Schnuppertag / Tag der offenen Tür

In Vorbereitung des Schuljahres 2018/19 führen wir für die interessierten Schüler der 4.Klassen am Dienstag, dem 23.01.2018, einen Schnuppertag durch. Ihre Kinder werden in unsere 5. Klassen integriert, gemeinsam mit unseren Schülern Unterricht erleben und Eindrücke von unserem Schulleben gewinnen. Während dieser Zeit werden die Kinder in kleineren Gruppen zusammengefasst und von Schülern unserer 11. Klassen betreut.

Folgender Ablauf ist geplant:

Continue reading

Einladung Adventskonzert

Zu unserem diesjährigen Adventskonzert am Nikolaustag laden wir ganz herzlich ein: Mittwoch, 6.12.2017, ab 17 Uhr (Turnhalle). Unser Chor, das Schulorchester und die zahlreichen Solisten haben ein abwechslungsreiches und stimmungsvolles Programm vorbereitet. Lassen Sie sich überraschen und kommen Sie rechtzeitig! 

Informationsveranstaltung: Abitur – wie weiter?

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,
nach dem Abitur stellen sich viele Fragen. Wie geht es weiter? Will ich studieren? Wenn ja,
was ist das richtige Studium für mich? Welche Unterschiede gibt es zwischen Schule und
Studium? Was muss ich wissen, um den organisatorischen Ablauf des Studiums möglichst
reibungsarm zu gestalten? Wie muss man ein Studium angehen, um erfolgreich zu sein? …
Wir als Fördeverein des Angergymnasiums möchten Ihnen bei der Beantwortung dieser
Fragen eine Hilfestellung geben und laden Sie am 29.11.2017. um 19.00 Uhr zu einem
Eltern- und Schülerabend mit dem Thema „Abitur – wie weiter“ in unsere Aula ein.
Als Referenten konnten wir Herrn Schlegel von der Zentralen Studienberatung der Ernst-
Abbe-Hochschule Jena und Herrn Klose von der Universität gewinnen.
Bitte teilen Sie uns bis zum 21.11.2017 mit, ob Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten,
damit wir die Platzkapazität planen können.
Mit freundlichen Grüßen
Matthias Völkner

Wahl am Angergymnasium

Ihr habt gewählt!

Im September haben die Schülerinnen und Schüler des Angergymnasiums ihre neuen Schülersprecher und den Vertrauenslehrer gewählt.

Schülersprecherin: Emma Bornmann 12.4

  1. Stellvertreter: Adrian Schmidt 10.f
  2. Stellvertreter: Florian Kühmstedt 11.2

Sollte eine/r der Kandidaten/-innen ausscheiden (Schulwechsel o.ä.) so gilt das Nachrückverfahren.

Wie auch schon im letzten Jahr  hat sich Frau Ueberschaar mit  großem Stimmen-Vorsprung bei der Wahl der Vertrauesnslehrerin durchgesetzt.

Von 724 Wahlberechtigten haben 685 ihre Stimme abgegeben. Das ist eine Wahlbeteiligung von 94,61 %. 

Unser herzlicher Glückwunsch!

Daniela Schmiemann

Herbstcross 2017

Am Montag (26.09.2017) fand ein mal mehr der traditionelle Herbstcrosslauf des Stadtsportbundes Jena statt. Unter dem Motto „Lieber Laufen als Faulen“ starteten knapp 1000 zumeist sehr junge Athleten auf unterschiedlichen Distanzen (600-1800m), um die schnellsten Ausdauerläufer zu ermitteln.

In diesem Jahr traten 28 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 2001 bis 2007 vom Angergymnasium an, um ihr Bestes zu geben und um die Platzierungen zu kämpfen. Dabei ist „kämpfen“ in diesem Zusammenhang wörtlich zu nehmen, denn bereits am Start wurde mit Haken und Ösen um jede kleine Lücke gestritten.

Unter den lautstarken Anfeuerungsrufen vieler Eltern und Betreuer liefen einige sogar zu Hochform auf. Tobias Buchardt aus der Klasse 6/1 konnte in der Jahrgangsstufe 2006 auf einer Strecke von 1200 m den dritten Platz und somit die beste Platzierung unserer Schule vorweisen. Alle anderen Starter können mir ihrer Leistung sehr zufrieden sein und sind im kommenden Jahr hoffentlich wieder dabei.

Im Namen der Schule und aller Teilnehmer möchten wir uns bei den Organisatoren für die 1A geplante Sportveranstaltung bedanken und geben hiermit bekannt, dass wir auch im nächsten Jahr wieder eine motivierte Mannschaft melden werden. (S.Klinke)

Sportfest 2017

Wie in jedem Jahr fand am vergangenen Freitag wieder ein traditionelles Leichtathletiksportfest am Angergymnasium statt. Die Teilnehmer aus der 5. bis 7. Klassenstufe traten in einem Dreikampf aus Weitsprung, Sprint und Schlagball Weitwurf gegeneinander an. Als zusätzliche Disziplin mit einer extra Ausdauerwertung fand am Schluss ein 800m Lauf statt.

Continue reading

Juniorwahl

Liebe Schüler des Angergymnasiums,

 

am Mittwoch der vergangenen Woche fand im Rahmen der bundesweiten „Juniorwahl“ auch an unserer Schule ein offizieller Wahlgang statt. 342 wahlberechtigte Schüler der 9. bis 12. Klassen waren aufgerufen, ihre Stimme in einer Simulation der Bundestagswahl 2017 abzugeben. Insgesamt wurden 288 gültige Stimmen ausgezählt, was gleichbedeutend mit einer Wahlbeteiligung von 85,4% ist.

Bei der Wahl zum Direktkandidaten für den Wahlkreis 191-Jena konnte sich Johannes Selle (CDU) ganz knapp mit 69/67 Stimmen gegen Ralph Lenkert (Linke) durchsetzen. Auf dem dritten Rang erhielt Olaf Müller (Grüne) 57 Stimmen.

Ein sehr bemerkenswertes Ergebnis zeigte sich bei den Zweistimmen. Mit Abstand am meisten Stimmen vereinten die CDU (65 Stimmen) und die Grünen (58) auf sich, was allerdings nicht zu einer Mehrheit genügen würde. Als drittstärkste Kraft konnte die Linke mit 40 Stimmen in unser virtuelles Parlament einziehen. Die drei darauffolgenden Parteien heißen SPD (32), FDP (31) und sehr überraschend Die Partei (30). Weitere Parteien haben den Einzug ins Parlament nicht geschafft. Erwähnenswert ist, dass die AfD mit 4,5% (13) Stimmen knapp an der 5% Hürde gescheitert ist und somit nicht vertreten sein würde.