Eltern- und Schülerabend zur Studienberatung

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler der 11. und 12. Klassen,

nach dem Abitur stellen sich viele Fragen. Wie geht es weiter? Will ich studieren? Wenn ja, was ist das richtige Studium für mich? Welche Unterschiede gibt es zwischen Schule und Studium? Was muss ich wissen, um den organisatorischen Ablauf des Studiums möglichst reibungsarm zu gestalten? Wie muss man ein Studium angehen um erfolgreich zu sein? …

Wir als Förderverein des Angergymnasiums möchten Ihnen bei der Beantwortung dieser Fragen eine Hilfestellung geben und laden Sie am 29.09. um 19.00 Uhr zu einem Eltern- und Schülerabend mit dem Thema „Abitur – wie weiter“ in unsere Aula ein.

Als Referenten konnten wir Herrn Schlegel von der Zentralen Studienberatung der Ernst-Abbe-Hochschule Jena und einen Vertreter von der Universität gewinnen.

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, damit wir die Platzkapazität planen können. Ihr Kind hat auch eine schriftliche Einladung erhalten, auf der sich ein Teilnahmevermerk befindet.

Dort können Sie auch weitere Fragen zu diesem Thema angeben, die wir an die Referenten weiterleiten.

Ablauf erster Schultag

Für den ersten Schultag am 24. August gilt folgender Ablaufplan:
Alle Klassen haben in der ersten und zweiten Stunde Klassenleiterstunde.
Für die 5. Klassen führen die Neuntklässler in der 3. und 4. Stunde eine Schulrallye durch, danach kann das Mittagessen eingenommen werden und der Schultag ist für die Fünftklässler beendet.
Die 11. Klassen treffen sich 8 Uhr zur Begrüßung in der Aula, danach gibt es Zeit mit den Stammkursleitern. 10 Uhr findet in der Aula die Belehrung zur Seminarfacharbeit statt, anschließend findet Seminarfachunterricht in Gruppen statt.
Unterrichtsschluss ist nach der 6. Stunde.

Aktuelle Informationen des Fördervereins

 

Der neue Vorstand möchte Sie sehr herzlich am 03.06.2015 um 19.00 Uhr in das Café Lenz einladen.

In dieser Veranstaltung des Fördervereins wollen wir gemeinsam die Aktivitäten im nächsten Schuljahr planen und über den Stand zur Schulhofgestaltung informieren und die nächsten Schritte diskutieren. Am 08.06.2015 um 15.00 Uhr findet eine Schulhofbegehung mit Herrn Graf (Vertreter von KIJ) statt, hier sollen die Rahmenbedingungen für mögliche Veränderungen diskutiert werden. Auch hierzu möchte ich Sie gerne einladen. Für eine Rückmeldung zur Teilnahme an die Adresse des Fördervereins

foerderverein@angergymnasium.jena.de

sind wir dankbar.

Continue reading

Ausstellungseröffnung

Tanzendes Paar, Jule Thomisch

Tanzendes Paar, Jule Thomisch

Anlässlich des von der UNESCO ausgerufenenen Internationalen Jahr des Lichts haben Schüler unseres Hauses unter der Leitung von Frau Brill künstlerische Arbeiten geschaffen, die im Foyer des Abbe-Zentrums Beutenberg in einer Ausstellung „Licht-Reflektionen“ gezeigt werden.
Die Ausstellung wird am 16. April 2015 um 16 Uhr vor Beginn der öffentlichen Vortragsreihe „Noble Gespräche“ feierlich eröffnet.

Am 22. April sind alle Schüler, Eltern, Lehrer des Angergymnasiums zu einem Besuch der Ausstellung eingeladen.

Genaueres zur Ausstellung findet sich auf der Website des Beutenberg-Campus e.V.

Elternabend Internetnutzung von Kindern und Jugendlichen

Wie in den vergangenen Jahren auch bieten wir für interessierte Eltern einen thematischen Elternabend zum Thema  „Kinder und Jugendliche im Internet – Chancen und Gefahren“ an. Es werden folgende Probleme besprochen: Facebook, Whatsapp und Co; Datenschutz und Privatsphäre; Cybermobbing; Urheberrecht; Pornografie und Unappetitliches; Internet als Chance für das Lernen.
Organisiert wird der Elternabend durch den Förderverein unserer Schule, Referent ist U. Klemm, medienpädagogischer Fachberater.
Der Elternabend findet am 17.3. um 19 Uhr statt, interessierte Eltern sind herzlich eingeladen.

Tag der Offenen Tür am Angergymnasium

Am Sonnabend, dem 21.02.2015, sind am Angergymnasium in der Zeit von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr alle Fachkabinette, der Schulclub, Aula und Bühne und die Bibliothek geöffnet.

Es stellen sich die Lehrer und Schüler aller Fachschaften, Arbeitsgemeinschaften und der Förderverein vor und es wird für alle Interessenten Möglichkeiten für ausführliche Informationen geben. Schüler und Eltern aller Klassen und insbesondere Schüler, die nach der 4. Klasse bei uns lernen wollen, sind herzlich eingeladen.

 

Cambridge Examen / Pretests für Klassenstufe 12

Seit etlichen Jahren bieten wir interessierten Schülern vor allem der Klassenstufe 12 Unterstützung beim Erwerb der Cambridge English Exams an. Das soll auch in diesem Jahr wieder so sein.
Bei den Cambridge Exams handelt es sich um standardisierte, weltweit anerkannte Examen, die das Sprachbeherrschungsniveau auf unterschiedlichen Stufen nachweist.

Ich mache doch mein normales Abitur – wieso sollte ich darüber hinaus noch ein anderes Examen ablegen?

Dafür sprechen mehrere Gründe. Zum einen kann der geplante Studiengang einen entsprechenden Sprachnachweis nötig machen (z.B. weil Lehrveranstaltungen in englischer Sprache stattfinden – durchaus keine Seltenheit mehr auch auf deutschen Hochschulen – oder weil ein Teil des Studiums an einer englischsprachigen Uni stattfinden soll). Dort werden oft Nachweise jenseits der Abiturnote erwartet, entweder über international anerkannte Examen (z.B. TOEFL oder Cambridge English Advanced) oder über spezielle Einstufungstests der entsprechenden Institutionen.
Zum anderen weisen solche Abschlüsse – unabhängig von der unmittelbaren sprachlichen „Verwertbarkeit“ – bei Bewerbungen bestimmte Eigenschaften nach, die den Bewerber positiv hervorheben können: Man zeigt, dass man bereit ist, etwas für die eigene Qualifikation zu tun; dass man sich unabhängigen Bewertungsprozeduren stellen kann; dass man aus eigenem Antrieb lernwillig und -fähig ist.

Continue reading