Landesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ Basketball

Am 21.02.2019 fand in Kahla das Landesfinale im Basketball der Mädchen in der WK II und WK III statt.

In der WK III gewann unsere Mannschaft mit einer sehr guten Spielleistung und qualifizierte sich somit für das Bundesfinale in Berlin.

Unsere Mannschaft verlor denkbar knapp in der zweiten Verlängerung das Spiel gegen Gotha und belegte damit den 2.Platz.

Trotzdem darf unsere Mannschaft nach Berlin fahren, da Gotha auf ihr Startrecht verzichtet.

Herzlichen Glückwunsch!

WK II

  1. Pauline Schlenkert
  2. Valerie Stollmann
  3. Josephine Rehm
  4. Sarah Ommer
  5. Indira Schneider
  6. Lena Rothämel

WK III

1.Celina Hoffmann

2.Neele Kleinle

3.Florina Riebow

4.Leonie Fricke

5.Henrike Ahnert

6.Charlotte Lindörfer

7.Hannah Grundmann

8.Fee Wagenknecht

9. Rebecca Borck

10.Henriette Peters

Neujahrsspende

„Dem Leben verbunden, in Würde sterben“ mit diesen Worten erklärt die 2014 gegründete Hospiz- und Palliativ-Stiftung Jena ihre eigene Arbeit für die Menschen der Stadt. Betina Meißner, eine Vertreterin der Stiftung war kürzlich in der Sitzung des Schülerrates zu Gast. Anlass dafür war eine Spendenaktion in Höhe von 400€ an die Stiftung. „Mit den Einnahmen aus unserem Schülercafé und verschiedenen Projekten konnten wir etwas Geld einnehmen und wir spenden es jedes Jahr für einen guten Zweck“, erklärte Adrian Schmidt, der Schülersprecher des Gymnasiums. Die sogenannte Neujahrsspende hat für den Schülerrat schon seit einigen Jahren Tradition, um allgemeinnützige Projekte in der Stadt Jena zu unterstützen. Nach einem Gespräch über die Arbeit des Schülerrats und das bald neu zu eröffnende Hospiz in der Drackendorfer-Straße, wurde die Spende übergeben.   

Basketball Schulamtsfinale

Toller Erfolg für unser Basketballteam der WK II Jungen. Durch ungefährdete Siege in den Spielen gegen die Mannschaften aus Greiz (23:10), Gera (26:17) und Milda (23:10) qualifizierten sie sich als Gewinner des Schulamtsfinales, welches am Donnerstag, 17.01.2019, in Greiz stattfand, für das Landesfinale der besten Schulteams Thüringens. Dieses findet am 12.03.2019 in Bad Salzungen statt. Dabei treffen unsere Jungen auch auf die Vertretung des Sportgymnasiums Jena.                                   Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg !! Continue reading

Best-of Seminarfachkolloquien

Am Donnerstag, 24. Januar, findet ab 18.30 Uhr in der Aula des Angergymnasiums des traditionelle „Best-of“ der Seminarfachkolloquien 2019 statt. Natürlich gibt es sehr viele wirklich spannende, interessante, wissenschaftlich faszinierende Seminarfachergebnisse, die eine Präsentation vor größerem Publikum verdient haben. Die beteiligten Schülerinnen und Schüler stellen somit einen kleinen Ausschnitt dessen vor, was sie in ihren jeweiligen Arbeiten als besonders gelungen ansehen und gleichzeitig auf unterhaltsame Art und Weise vermitteln möchten.

Alle Interessierten, nicht nur aus den höheren Klassenstufen, sind herzlich eingeladen.

Tag der offenen Tür

Bild: susannp4 via pixabay.com

Am 23.02.2019 führen wir in der Zeit von 10:00 – 13:00 Uhr den Tag der Offenen Türdurch, zu dem wir bereits jetzt herzlich einladen möchten.

Die Anmeldungen für das neue Schuljahr erfolgen in der Woche vom 4.3. bis 8.3.2019.

Jeweils von 14.00 bis 18.00 Uhr – bitte im Sekretariat (Erdgeschoss) melden. Die Jena-ID, eine Kopie des letzten Halbjahreszeugnisses sowie ggf. die Empfehlung zur Schullaufbahn Gymnasium sind bitte mitzubringen.

Da in den letzten Wochen die Website nicht zugänglich war, stehen wir verstärkt für alle individuellen Nachfragen zum Angergymnasium und vor allem zum Wechsel aus den Klassen 4 an unsere Schule zur Verfügung. Sie können sich per Mail: sekretariat@angergymnasium.jena.de oder Telefon: 03641/489090 jederzeit an uns wenden.

Schnuppertag

In Vorbereitung des Schuljahres 2019/20 führen wir für die interessierten Schüler der 4.Klassen am Dienstag, dem 22.01.2019, einen Schnuppertag durch.

Ihre Kinder werden in unsere 5. Klassen integriert, gemeinsam mit unseren Schülern Unterricht erleben und Eindrücke von unserem Schulleben gewinnen.

Während dieser Zeit werden die Kinder in kleineren Gruppen zusammengefasst und von Schülern unserer 11. Klassen betreut.

Folgender Ablauf ist geplant:

Treffpunkt: 8.15 Uhr in der Aula des Angergymnasiums

Besuch von drei Unterrichtsstunden

2. Stunde 08.50 – 09.35 Uhr

– individuelle Frühstückspause –

3. Stunde 09.55 – 10.40 Uhr

4. Stunde 10.50 – 11.35 Uhr

Danach erfolgt die Abholung durch die Schule bzw. die Eltern.

Die Grundschulen Heinrich-Heine, Rautal, Nordschule, Talschule, Westschule und Dualingo wurden von uns informiert und die Teilnehmer sind entweder durch die Grundschulen oder individuell von den Eltern angemeldet.

Nachmeldungen per Mail: sekretariat@angergymnasium.jena.de oder telefonisch: 03641/489090.

Adventskonzert

Wir laden am Nikolaustag, dem 6.Dezember 2018, alle Schülerinnen und Schüler, die Elternschaft, Freunde und Verwandte zum traditionellen Adventskonzert mit über 80 Mitwirkenden in die Turnhalle des Angergymnasiums ein. Beginn ist 17.00 Uhr – vor und nach dem Konzert wird die Jahrgangsstufe 12 mit Bratwurst, Getränken und Snacks für das leibliche Wohl auf dem kleinen Schulhof sorgen.

Spielsportfest Kl. 8-10

Am Dienstag, 27.11.2018,  fand bereits schon traditionell ein Sportspielfest für alle Schüler der Klassenstufen 8, 9 und 10 statt. Dabei war für die Klassen die taktische Aufgabe zu lösen, möglichst drei gleichwertige Teams für die Sportarten Volleyball, Fußball und Basketball aufzustellen. Die Gesamtplatzierung jeder Klasse resultierte dann aus den Einzelplatzierungen  in den drei Sportspielen. 
Allen Teilnehmern an dieser Stelle  ein großes Lob für die gezeigten tollen Teamleistungen sowie die super Stimmung geprägt von Fairplay!

 Hier die Ergebnisse:

Klassenstufe 8:  
 1. Plätze:  8/1 & 8/2    
3. Plätze:  8/3 & 8/F

Klassenstufe 9:
1. Platz:     9/2 
2. Plätze:  9/1 & 9/3
4. Platz:    9/F

Klassenstufe 10:
1. Platz:  10/3
2. Platz:  10/S
3. Platz:  10/2
4.  Platz:    10/1

Vielen Dank auch an alle  Sportlehrer ( Schiedsrichter )!!

St. Röse

 

Auszeichnungsveranstaltung in Gera

,,Durchblick-Jugend und Wirtschaft“, so lautet der Name eines Projektes der Thüringischen Landeszeitung und der Ostthüringer Zeitung. Dieses soll die Mediennutzung der Schüler fördern.

Am Dienstag, den 13.11.2018, ging das Projekt in die fünfte Runde.

Unsere Schule nimmt nun bereits zum zweiten Mal teil. Im vergangenen Jahr befasste sich der damalige Gesellschaftswissenschaftskurs mit zwei unterschiedlichen Themen, so dass mehrere Zeitungsseiten selbstständig entworfen werden konnten und auch in der OTZ und TLZ erschienen.

Am 13.11. erzählten die Chefredakteure sowie Sponsoren Genaueres über das Projekt und machten Themenvorschläge für Recherchemöglichkeiten.

Anschließend wurden die Preise für die besten Texte des vergangenen Jahres verliehen. Einer der vier Preisträger war unser Schülersprecher Adrian Schmidt. Er bekam eine Urkunde sowie ein Preisgeld von 150 Euro für seinen Kommentar: ,,Die Insel muss bleiben!“

Herr Klapper, Lehrer und wir, Schülerinnen des aktuellen Gewi-Kurses, Pauline Schlenkert und Valerie Stollmann, nahmen ebenfalls am Treffen teil. Nun sind wir im Unterricht gemeinsam mit unseren Mitschülern und den gesammelten Informationen fleißig am Diskutieren und Grübeln für die nächsten Artikel.

Pauline Schlenkert, Valerie Stollmann Kl.10/2